Humanio

Immunregulative Molekulartherapie

Cell Therapy

„Zelltherapie – ausgewogen, ganzheitlich. Für neuen Schwung und ein Leben im Gleichgewicht!”

cell-therapy5cIm Rahmen der Zelltherapie im HUMANIO-Institut erhalten Sie eine auf Ihre individuellen Beschwerden abgestimmte Mischung von Zellpräparaten injiziert. Diese von juvenilen Spendertieren stammenden Molekularpräparate stellen wir in Zusammenarbeit mit unserem Partnerlabor unter strengsten keimfreien Reinraumbedingungen speziell für Sie her.

Die Präparate werden dabei nicht direkt in Ihren Organismus „eingebaut“, sondern reizen und aktivieren Ihre Organe zur Selbstregeneration und Revitalisierung, indem die eingebrachten Zellen an ihren Bestimmungsort gebracht werden. Das Diffusionsgefälle innerhalb des Bindegewebes, der Sauerstoffgehalt und die Leistungsfähigkeit jeder einzelnen Zelle sind die Grundlagen der körperlichen Regeneration. Werden u. a. diese Faktoren nicht beachtet, werden die Selbstheilungskräfte nicht optimal genutzt.

cell-therapy3Für die Zusammenstellung Ihrer Präparate sind daher eine umfassende Diagnose und viel Erfahrung nötig, in unserem Falle gewährleistet durch eine enge Kooperation mit der sich im Haus befindlichen „Naturheilpraxis Stephanie Dreyer“. Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Segment der Zelltherapie sowie ein Fokus auf schwere Fälle geben Ihnen die absolute Gewissheit, in allerbesten Händen zu sein.

Ein typischer Therapieablauf beginnt deshalb mit einer eingehenden Aufnahmeuntersuchung, gefolgt von Ausleitungstherapien mit Infusionen. Am dritten Tag folgen in der Regel die Injektionen der individuell erforderlichen Zellpräparate, die während einer Bettruhe medizinisch überwacht werden. Üblicherweise ist Ihre stationäre Behandlung nach fünf Tagen abgeschlossen. Für die Weiterbehandlung durch Ihren Arzt erhalten Sie therapeutische Empfehlungen sowie Oralpräparate und Kapseln zur Stabilisierung und Fortführung der Therapie.