Humanio

„Eine Medizin, die den ganzen Menschen sieht!”

Ob vorzeitige Alterung, Vitalitätsverlust und Abwehrschwäche, nachlassende Gedächtnisleistungen, chronische Erkrankungen wie Rheuma und Diabetes, Entwicklungsstörungen im Kindesalter oder degenerative Zellerkrankungen wie Krebs – die meisten gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Krankheiten gehen nicht auf einzelne Ursachen zurück. Häufig ist das gesamte Organsystem im Ungleichgewicht – einzelne Symptome mit Medikamenten zu behandeln mag das Leiden vorübergehend mindern, seine Grundlage jedoch bleibt letztlich bestehen. Auch fordern vielfältige Umwelt- und Stressbelastungen dem Organismus viel ab. Mit über 30 % sind Stress und Umweltbelastung die Spitzenreiter unter den Ursachen, die zu Gesundheitsbeschwerden führen. Nicht selten sind diese mit physischem und psychischem Verschleiß verbunden.

Immer mehr Schulmediziner suchen deshalb nach ergänzenden ganzheitlichen Methoden und finden diese in der modernen Zelltherapie nach Prof. Dr. Niehans, die von Prof. Dr. Landsberger an der Uniklinik Heidelberg in enger Zusammenarbeit mit Stephanie Dreyer mit gegenwärtigen wissenschaftlichen Methoden maßgeblich weiterentwickelt wurde. In unserem weltweit einzigartigen HUMANIO-Institut in Bingen machen wir die Zelltherapie für Sie verfügbar, eingebettet in eine ganzheitliche, naturheilkundliche Systemtherapie und in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Experten aus aller Welt.

Gehen Sie mit uns den Weg zu neuer Vitalität und Lebensfreude!

Eine Auswahl unserer Zimmer

The best experience ever. I would recommended it to everyone who has a responsibility for the own well-being.

Esther Livingstones

Therapie